Impfen lassen bei Piel Sana – gemeinsam gegen die Pandemie

Das Thema Impfung gegen das Covid-19 Virus beschäftigt uns schon viele Monate. Zahlreiche Menschen warten noch auf ihre Impfung oder möchten sich diese auffrischen lassen. Auf die Schnelle einen Impftermin zu finden, ist für viele teilweise jedoch gar nicht so einfach.

In unserer Privatpraxis Piel Sana, die Praxis für Dermatologie, bieten wir Ihnen nun auch eine weitere Anlaufmöglichkeit an, sich effektiv gegen das Virus zu schützen und eine Impfung zu erhalten.

Welchen Impfstoff bieten wir gegen die Coronavirus-Krankheit an?

Wir verfügen über ein gewisses Kontingent an Impfdosen, die wir ab sofort einsetzen können. Für eine Impfung gegen das Corona-Virus steht uns momentan das Vakzin von BioNTech/Pfitzer, unter dem Handelsnamen Comirnaty bekannt, zur Verfügung.

Durch eine Impfung mit dem mRNA-basierten Impfstoff wird das Immunsystem angeregt und Abwehrstoffe wie Antikörper und T-Zellen gebildet. Kommt die geimpfte Person später mit dem Coronavirus in Kontakt, kann das Immunsystem dieses besser erkennen und gezielter bekämpfen.

Gibt es Nebenwirkungen?

Es können Nebenwirkungen auftreten. Das ist nach einer Impfung jedoch normal. Dadurch wird deutlich, dass der Körper auf den Impfstoff reagiert und sich Abwehrstoffe bilden. Die impfbedingten Nebenwirkungen halten sich in der Regel im normalen Rahmen und klingen innerhalb der nächsten Tage wieder ab.

Häufige Nebenwirkungen dieser Art sind Schmerzen an der Einstichstelle, Muskel- oder Gelenkschmerzen, Fieber oder Kopfschmerzen. Nur in sehr seltenen Fällen kann es zu Komplikationen wie einer Herzmuskelentzündung kommen.

Wer kann sich bei uns impfen lassen?

Natürlich ist jeder, der eine Impfung gegen das Covid-19 Virus möchte, bei uns willkommen. Wie bei jeder Hausarztpraxis kümmern wir uns in erster Linie um unsere Stammpatienten. Sie sind allerdings noch nicht bei uns gewesen? Das ist kein Problem. Auch Ihnen bieten wir gern einen Impftermin an, soweit es unsere Kapazitäten zulassen.

Der Impfstoff von BioNTeck/Pfitzer ist seit dem 21. Dezember 2020 in der europäischen Union für Personen ab dem Alter von 16 Jahren zugelassen. Für eine Impfung bei Kindern und Jugendlichen besteht die Zulassung seit Mai 2021. Seit November 2021 kann Comirnaty auch bei Kindern ab einem Alter von 5 Jahren eingesetzt werden. Laut dem Stand vom 16.08.2021 empfiehlt die Ständige Impfkommission sogar eine Impfung von Kindern und Jugendlichen in einem Alter zwischen 12 und 17 Jahren. 

Noch auf der Suche nach einen Impftermin – das müssen Sie tun!

Melden Sie sich bei uns und machen Sie noch heute einen Termin. Einen Tag in der Woche widmen wir uns neben der Dermatologie auch dem Thema Impfung gegen das Corona Virus. Für eine bessere Planung bitten wir Sie, sich frühzeitig zu melden. Sofern es die momentanen Kapazitäten zulassen, können Sie Ihren Impftermin schon für eine Woche später erhalten. Andernfalls schlagen wir Ihnen den nächstmöglichen Termin vor. Nähere Informationen bezüglich der Impfung erhalten Sie ebenfalls bei uns. 

Wir freuen uns auf Sie!

Impfen lassen bei Piel Sana

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.